Mehr Werte statt mehr Masse

Friedrich Lütvogt

Wenn immer mehr billig gekauft wird und der Preis das einzige Argument ist, geraten Hersteller und Händler unter Kostendruck. Viele Menschen wollen gerne billig einkaufen, aber jeder möchte einen gut bezahlten, sicheren Arbeitsplatz und einen Ausbildungsplatz für sein Kind. Das passt leider nicht zusammen. Nur Qualität und Wertschöpfung sorgen für solide, gut bezahlte Arbeitsplätze, die wiederum solide Arbeitsplätze nach sich ziehen. Fangen wir an, den Teufelskreis des Billigwahns zu durchbrechen!